Spenden

Die Arbeit der Mendelssohn-Gesellschaft finanziert sich, abgesehen von punktueller Förderung für Einzelprojekte, ausschließlich über Spenden. Der Eintritt zur Ausstellung in der Mendelssohn-Remise ist frei, wir bitten um freiwillige Beiträge. Die Mendelssohn-Gesellschaft ist auf solche Unterstützung angewiesen, um:

  • die jährliche Raummiete für die Remise von mehr als 50.000 € zu decken;
  • Betriebskosten, Instandhaltung und Weiterentwicklung der Dauerausstellung zu finanzieren;
  • Werbungskosten und Veranstaltungskosten, die von Eintrittsgeldern nicht gedeckt werden, bezahlen zu können.

Gerne stellen wir Zuwendungsbestätigungen aus. Die Mendelssohn-Gesellschaft e.V. ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Bankverbindung
Mendelssohn-Gesellschaft e.V.
Deutsche Apotheker- und Ärztebank Berlin
Bankleitzahl 30060601, Kontonummer 0006415156
IBAN DE97 3006 0601 0006 4151 56
BIC (Swift Code) DAAEDEDD